A+ A A-
familie-otto

Die Geschichte hinter Ihrem EDEKA otto-Markt...

Wir, die Ottos, waren ein Ehepaar, das gemeinsam den Wunsch nach einer eigenen Firma verspürte. Als im Jahr 2001 EDEKA Minden die COOP Minden-Stadthagen übernahm, bot sich für Uta und Hans-Karl Otto die Chance, mit einem Lebensmittel-Markt den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen.

Doch "erstens kam es anders, und zweitens als man denkt": Aus einem Markt wurden drei Märkte in Löhne, Bad Oeynhausen und Porta Westfalica. Und so waren die Ottos zwar nicht mehr ganz jung (49 und 48 Jahre), doch ganz plötzlich "junge Unternehmer".

Beim offiziellen Start am 1. April 2001 waren die Erwartungen, aber auch die Herausforderungen groß: "Durch hohen persönlichen Einsatz und mit der tatkräftigen Unterstützung unserer Kinder und Mitarbeiter ist es uns gelungen, die Märkte systematisch zu entwickeln." sagt Geschäftsführer Hans-Karl Otto im Rückblick.

Zunächst stand der Umbau der Märkte an, die sich in einem relativ schlechten baulichen Zustand befanden. Alle drei Märkte wurden 2002 von innen komplett saniert. Am 1. September 2005 wurde dann der Markt und Getränkemarkt in Minden übernommen, um weiter zu expandieren. Im Gegenzug mussten wir im April 2006 den Markt in Porta Westfalica aufgrund der Geschäfte des Terassenparkplatzes schließen.

2006 wurden die ersten vier Mitarbeiterinnen zur Ernährungsberatungs-Assistentin ausgebildet. Das Arbeiten an der ISO-Zertifizerung im Jahr 2006 war die nächste spannende Aufgabe. "Ein Unternehmen mit 111 Mitarbeitern und 3 Märkten auf ein Ziel zu konzentrieren, war bislang mein berufliches Highlight!" sagt Hans-Karl Otto. "Es ist schon eine Interessante Geschichte, weil wir das Qualitätsmanagement systematisch aufgebaut und mit unserem Team die einzelnen Schritte gestaltet und dann auch erfolgreich zum Abschluss gebracht haben." betont Uta Otto.

In 2007 wollten wir diese Ergebnisse festigen und die Kundenorientierung weiter ausbauen, indem wir die Maßstäbe noch konsequenter umsetzen. Schnell waren die ersten Erfolge unserer systematischen Arbeit spürbar: Wir haben Anfang 2007 mit dem Markt in Löhne den EDEKA-Bio-Supercup gewonnen.


Login or Register

LOG IN